Personenbezogene Beratung

Wir unterstützen junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren individuell bei der Berufsorientierung, Berufswahl, Ausbildungs- oder Arbeitsuche sowie im gesamten Bewerbungsprozess. Wir beraten zu Überbrückungsmöglichkeiten z.B. bei Schul- oder Ausbildungsabbrüchen und informieren über alternative Einstiege in das Berufs- und Arbeitsleben. Die Intensität der Beratung richtet sich nach dem Bedarf der Jugendlichen und ist freiwillig und kostenlos.

Mögliche Beratungsinhalte sind:
  • Suche nach einem Ausbildungsplatz, Praktikum oder Job
  • Bewerbungen checken, schreiben und drucken
  • Bewerbungstraining, z.B. Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Beratung beim Nachholen von Schulabschlüssen
  • Unterstützung bei der Berufswahl (Berufsinteressentests)
  • Informationen über berufliche Neuorientierungen und Überbrückungsmöglichkeiten
  • Informationen und Beratung bei Alltagssorgen und im Behördendschungel

Für dringende Beratungs- und Informationsleistungen stehen während der Sprechzeit die Mitarbeiter/-innen der Beratungsstelle zur Verfügung. Für darüber hinausreichenden Bedarf an Beratung und Unterstützung vergeben wir individuelle Termine.